REGIONALER  GEWERBEFLÄCHENPOOL

Um den regionalen Landschaftsverbrauch gezielt zu steuern und Unternehmen (aus der Region und von außerhalb) zugleich attraktive Flächen für Erweiterungen oder Neu-Ansiedlungen offerieren zu können, wurde von Seiten des Wirtschaftsbandes ein hier zugänglicher,  gemeinsamer Flächenpool mit direktem Datenbankzugriff für Interessenten geschaffen.

Verfügbare Gewerbeflächen direkt finden:

 

Hintergrund zum Projekt:

Die Region des Wirtschaftsbands bietet Unternehmen interessante Standortvoraussetzungen für eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Expandierende Betriebe aus der Region, aber auch zuziehwillige Unternehmen von außerhalb haben deshalb großes Interesse an regional verfügbaren Gewerbeflächen.

Um diesen Unternehmen einen möglichst einfachen Zugang zu geeigneten Flächen zu bieten, die Vermarktung der Flächen zu vereinfachen, zugleich einer unnötigen Zersiedelung vorzubeugen und einem wenig zielführenden Wettbewerb innerhalb der Region entgegenzuwirken, haben sich die Entscheidungsträger der Wirtschaftsband-Kommunen dazu entschlossen, einen gemeinsamen Gewerbeflächen-Pool in Form einer eigenständigen Internetplattform aufzubauen.

Der unter Federführung des Wirtschaftsbandes initiierte Gewerbeflächen-Pool wurde von der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministeriums des Innern als bayerisches Modellprojekt eingestuft, da das Projekt maßgeblich zum verantwortungsvollen Umgang mit Flächenressourcen beiträgt und dem von der Staatsregierung geforderten Ziel der Nachhaltigkeit Rechnung trägt.

Zur Unterstützung der Bürgermeister der Wirtschaftsband-Kommunen wurde ergänzend zu dem gemeinsamen Runden Tisch ein projektbegleitender Beirat ins Leben gerufen. Dieser setzt sich u.a. aus Vertretern der IHK für Oberfranken, der HWK für Oberfranken, der Regierung von Oberfranken, der Landratsämter Bayreuth und Forchheim und ausgewählten Fachwissenschaftlern zusammen. Die Firma Wabnitz IT ist für die Realisierung der Online-Vermarktungsplattform zuständig.

 

Die Partner im Überblick:

 

1
2
5

7
8
9

3
4